architektenleistungen_de

Architektenleistungen und Generalplanung

MMST ARCHITEKTEN bearbeiten in Berlin und Hamburg alle Leistungsphasen für Neubauten und für Sanierungen. Von klassischen Architektenleistungen bis hin zur Gesamtplanung (alle Fachplanungen) erbringen wir eine maßgeschneiderte und komplette Dienstleistung.

Unsere Bauaufgaben sind überwiegend Wohnbauten (z.B. Zinshäuser, Mehrfamilienhäuser mit Eigentumswohnungen, Sanierungen und Erweiterungen).

Neben klassischen Planungsleistungen bieten wir eine intensive Beratung, insbesondere im Bereich der Wirtschaftlichkeit. Vor allem in der Projektentwicklungsphase unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung der Grundstücksausnutzung, der Nutzungskonzeption bis hin zu Vermarktungsunterlagen.

Zinshaus-Konzept für vermietete Mehrfamilienhäuser

Das von MMST Architekten optimierte Zinshaus-Konzept für vermietete Neubau-Mehrfamilienhäuser vereint kostenoptimierte Bauweise mit wartungsarmen Konstruktionen (z.B. Ziegelfassade). Unser Leistungspaket geht über die Generalplanung hinaus und ist auf die Bedürfnisse der Vermieter angepasst.

Unsere Zusatzleistungen für Vermieter:

  • Projektentwicklung (Gebäudeoptimierung für das Grundstück)
  • Teilungspläne, Abgeschlossenheitsbescheinigung
  • Unterlagen für die Vermietung (Grundrisse und Mietflächen-Berechnung nach gif. e.V.)
  • Vermietung- bzw. Vermarktungskonzept (Grafikleistungen)

Das Zinshaus-Konzept haben wir in einen E-Book mit allen Details dargestellt.
Dieses können Sie hier laden: E-Book „Wirtschaftliches Zinshaus“

Energie-Ausweise nach ENEV

enev_bildUnser Leistungsspektrum bei EnEV-Ausweisen

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der planungsbegleitenden Beratung und Konzeptentwicklung auf dem Gebiet der Energieeinsparung bei Neubau und Sanierung. Eine deutliche Reduzierung der Bedarfe für Wärme und Strom im späteren Betrieb bei gleichzeitig gutem Nutzerkomfort stehen für uns im Vordergrund.

  • Erarbeitung und detaillierte Berechnung von Energie- und Klimakonzepten
  • Sicherstellung der thermischen und visuellen Behaglichkeit
  • Analyse der Lebenszykluskosten
  • Passivhausprojektierungen
  • solare und energetische Optimierung
  • Statische Energiebilanzierung (z.B. EnEV / DIN 18599)
  • Nachweise für Wohnungsbau und Nichtwohnungsbau
  • KFW-Nachweise für Wohnungsbau

Koordinierung und Überwachung von Instandhaltungsarbeiten

Leistungen

  • Betreuung aller Instandhaltungsarbeiten von der defekten Dachrinne bis zur
    Sanierung von Dachflächen oder Fassaden als größere Baumaßnahme
  • Aufnahme des Schadens
  • Anfordern und Prüfen von Angebotsabfragen
  • Koordination der Arbeiten mit Mietern / Nutzern und ausführenden Firmen
  • Koordination von Fachplaner für Haustechnik
  • Erstellung von Instandhaltungsbudgets (Technische Due Dilligence)
  • Objektüberwachung und Abrechnung

Referenzen

  • Heinrich Sengelmann Krankenhaus in Bargfeld-Stegen
    Zeitraum: 2006 – heute
    mit einem bisher verbauten Volumen von ca. 3,1 Mio €
  • Evangelische Stiftung Alsterdorf
    Zeitraum: 2006 – 2011
    mit einem verbauten Volumen von ca. 1,8 Mio €
  • TO HUS GmbH Betreutes Wohnen
    Betreut seit: 2011 – heute
    mit einem verbauten Volumen von ca. 1,3 Mio €

Public Private Partnership-Verfahren

velbert_fotos_02Unser Leistungsspektrum bei PPP-Projekten

Die Martin-Luther-King-Schule in Velbert-Mitte wurde im Rahmen eines Public Private Partnership-Verfahrens realisiert. Während der Bieterphase dieses PPP-Verfahrens entwickelten wir u.a. ein energetisch-ökologisches Architekturkonzept zur Reduzierung der Nutzungskosten.

Je komplexer das Projekt und je spezialisierter die Teampartner, desto anspruchsvoller die Abgrenzung und Risikokontrolle. Daher machen bei allen Planungen die Kalkulationsrisiken transparent und überwachen die Einhaltung der Investitions- und Nutzungskosten.

mmst_download_button-03Download
Article