Entwurf | Projektteam

2020, Generalplanung L1-8


Entwurf
Mix aus Wohnungen und Townhouses in Norderstedt

In Norderstedt an der Segeberger Chaussee baut MMST Architekten ein Mehrfamilienhaus mit einem Mix aus 9 Geschosswohnungen und 2 Townhouses. Das Gebäude mit 838 qm Wohnfläche wird nach dem KFW-55 Standard in massiver Bauweise mit Klinkermauerwerk errichtet.
Eine Besonderheit des Baugrundstücks ist sein schmaler Zuschnitt, auf dem neben dem Gebäude auch noch 11 PKW-Stellplätze Platz finden. Das Gebäude misst in der Breite nur 9,36 m und ist 31 m lang.

Ansichten des Mehrfamilienhauses mit 10 Wohnung in Norderstedt von West und Ost

Ansicht West und Ost

Das Gebäude ist in zwei Bereiche geteilt:

Die großzügig geschnittenen und sich über 3 Stockwerke erstreckenden Townhouses befinden sich im hinteren Bereich des Gebäudes und verfügen über eigene barrierefreie Eingänge und Terrassen. Die Townhouses sind Eigentumswohnungen.

Die Geschosswohnungen, die vermietet werden, sind im vorderen Teil des Gebäudes situiert und werden über ein zentrales Treppenhaus erschlossen. Die zwei Erdgeschosswohnungen sind zum barrierefreien Wohnen geeignet. Eine der Geschosswohnungen ist als 110 qm große Maisonettewohnung ausgeführt und hat einen Balkon und im Staffelgeschoss eine Dachterrasse.

Ansicht Mehrfamilienhaus von Nord und Süd

Ansicht Nord und Süd


Bei der Planung des Hauses wurde auf den Einbau eines Fahrstuhls verzichtet. Die Lüftung des Hauses wird über Fensterfalzlüfter und Abluft im Bad realisiert.

Als Heizung ist eine Gasheizung in Verbindung mit Solarthermie geplant.

Erdgeschoss Grundriss Mehrfamilienhaus mit 10 Wohneinheiten

Grundriss Erdgeschoss

Zinshaus-Konzept

Das Gebäudekonzept folgt unserer Optimierungsphilosophie für vermietete Mehrfamilienhäuser. Dabei haben wir sowohl auf die Mehrfamilienhaus Baukosten geachtet, also auch auf die Langlebigkeit der Materialien, z. B. durch eine wartungsfreie Ziegelfassade. Zu unserem Zinshaus-Konzept haben wir ein kostenfreies E-Book mit allen Details herausgegeben. Dieses können Sie hier gratis laden: E-Book „Wirtschaftliches Zinshaus“


Projektteam:

Bauherr: Privat
Architekt und Generalplanung: Stefan Scholz und Helena Günther
EnEV + KfW: Anke Hämmerling, Hamburg
Tragwerksplanung: KTC Ingenieure, Zeven
Wohnfläche: ca. 838 qm, 11 Wohnungen
Baukosten: ca. 2,3 Mio. € Brutto