Entwurf | Projektteam

2021, L1-4


Entwurf
Barrierearmes Wohnen in Bordesholm

In Bordesholm wird ein KFW-40 Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen, davon 2 selbstgenutzte und 8 frei finanzierte Mietwohnungen, gebaut. Die Wohnungen sind barrierearm, 3 Wohnungen sind barrierefrei geplant. Die Wohnungen erhalten eine besondere Ausstattung mit Aufzug, Telefon und Internet. Es ist eine barrierefreie Unterflur-Müllanlage und für Fahrräder im Erdgeschoss ein barrierefrei zugänglicher Abstellraum vorgesehen.

Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen in Bordesholm - Ansicht Ost und West
Ansicht Ost und West

Energetisches Konzept

Das Gebäude wird geringe Heizkosten aufweisen, da der Energiestandard KFW-40 vorgesehen ist. Die Beheizung erfolgt mit Holz-Pellets als ökologischem und günstigem Brennstoff.

Außerdem erhält das Gebäude eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
.

Mehrfamilienhaus mit 10 Wohnungen in Bordesholm - Ansicht Ost und West
Ansicht Nord und Süd

Nachhaltiges Mobilitätskonzept

Den Mietern wird ein Elektro-Carsharing-PKW angeboten. Dazu wird ein gesonderter Stellplatz errichtet, sowie insgesamt 4 Elektro-Ladesäulen für weitere Elektro-Fahrzeuge. Es ist geplant, eine Photovoltaikanlage für die Ladeunterstützung der PKWs zu errichten. Dadurch kann eine nachhaltige Mobilitätslösung den Bewohnern zur Verfügung gestellt werden. Es ist davon auszugehen, dass durch dieses integrierte Mobilitätskonzept insgesamt wenig Stellplätze für das Projekt benötigt werden.

Erdgeschoss Grundriss Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen
Grundriss Erdgeschoss


Fallstudie Neubau-Zinshaus als E-Book
Fallstudie Neubau-Zinshaus als Gratis E-Book
Neubau in Hamburg-Langenhorn als Beispiel für ein wirtschaftlich optimiertes Mehrfamilienhaus

Anhand dieses konkreten Zinhausprojektes erfahren Sie in unserem kostenfreien E-Book die wichtigen Schritte und die wirtschaftlichen Kennzahlen zur Beurteilung Ihres eigenen Projektes.

Zur Fallstudie Neubau KFW-40 Zinshaus
Zinshaus-Konzept

Das Gebäudekonzept folgt unserer Optimierungsphilosophie für vermietete Mehrfamilienhäuser. Dabei haben wir sowohl auf die Mehrfamilienhaus Baukosten geachtet, also auch auf die Langlebigkeit der Materialien, z. B. durch eine wartungsfreie Ziegelfassade. Zu unserem Zinshaus-Konzept haben wir ein kostenfreies E-Book mit allen Details herausgegeben. Dieses können Sie hier gratis laden: E-Book „Wirtschaftliches Zinshaus“


mmst_download_button-03Download
Projektflyer


Projektteam:

Bauherr: Privat
Architekt LP 1-4: Stefan Scholz und Helena Günther
Wohnfläche: ca. 884 qm, 10 Wohnungen
Baukosten: ca. 2,5 Mio. € Brutto