2000, Sanierung


Sanierung und Umbau

Das gründerzeitliche fünfgeschossige Wohnhaus wurde instandgesetzt und modernisiert. Die zur Straße hin orientierten Wohnungen wurden nach Süden umorientiert, große Fenster wurden in die Südfassade eingebaut, große Balkone mit 12,5 m Fläche sowie ein Aufzug integriert. Die Balkone sind in eingespannter Stahlkonstruktion mit Holzbelag, die Geländer ebenfalls aus Holz.

Der zwischen den Balkonen plazierte Aufzugsschacht ist verglast, so dass der Besucher während der Fahrt nach oben den Blick über die Stadt genießen kann. Das Dach wurde für zwei Wohnungen ausgebaut. Zur Straße hin wurden große Atelierfenster eingebaut. Das Flachdach wurde komplett begrünt und als Dachgarten für die Dachwohnungen hergerichtet.


Architektin: Barbara Mohren
Mietshaus in Berlin Mitte, Fehrbelliner Strasse 81
Sanierung: NF 1.500 qm, 2 Gewerbeeinheiten
Bauherr: WABE Bauentwicklungs GmbH & Co

Renovation of a dwelling building, Berlin Mitte
The five-storey apartment building from the period of promoterism has been refurbished, thereby it underwent thorough modernization. The street-side apartments were reoriented to the south, large windows were assembled in the south facade, spacious balconies of 12,5 sqm area were added and an elevator was installed. The balconies were realized in form of a clamped steel construction with wooden flooring and balustrades also made of timber.

The elevator shaft located between the balconies is made of glass; thus, the residents get an enjoyable view of the city while riding upwards. On the attic floor two apartments were realized and large studio windows were installed to the street. The flat roof has been greened completely as a roof garden for the penthouses.


Tenement building in Berlin Mitte, Fehrbelliner Strasse 81
Architect: Barbara Mohren
Renovation: floor space 1.500 sqm, 2 commerical units
Construction costs: 1.3 million €
Client: WABE Bauentwicklungs GmbH & Co.