Richtfest in Hasloh: Neues Zuhause für Kirchenglocken

MMST-Architektin Helena Günther (Mitte, hinten) zeigte sich beeindruckt von der Hasloher Kirchenglocke. (Fotos: Stefan Scholz)

Wir bauen eine Kirche! Jetzt geht es richtig los: Feierliche Einweihung in Hasloh.

Am 26. Juni 2017 feierte das neue Gemeindezentrum in Hasloh Richtfest. In positiver Aufregung und freudiger Erwartung starteten Handwerker und die Quickborn-Hasloher Kirchengemeinde in den Festtag.

Der Richtspruch kam vom Zimmermannslehrling. (Foto: Stefan Scholz)

Der Zimmermannslehrling im dritten Jahr, Sascha Metzmacher, durfte beispielsweise seinen ersten Richtspruch verkünden.

Pastorin Claudia Weisbarth wiederum erlebte den Umzug der Kirchenglocken von der ersten Stunde an gespannt mit. Parallel zum „handwerklichen Kick-Off“ wurden diese in ihrem neuen „Kirchturm“ platziert – als passende Einweihung des neuen Gotteshauses und zweifellos als ein Höhepunkt des Tages.

Im Pinneberger Tageblatt ist ein Presseartikel zum Richtfest erschienen. Weitere Hintergrundinformationen zum Gemeindezentrum Hasloh gibt es zudem hier im Projektbericht.

Die Glocken erobern ihr neues Zuhause.

(Fotos: Stefan Scholz)

 

 

 

 

 

 

 

Fotograf Titelbild / Vogelperspektive: Julian Benesch.